© Picasa

Picasa

Benefizkonzert zugunsten der Pfarrkirche Hieflau

Ein vielfältiges, wunderschönes Programm wurde geboten, als am Abend des 10. Juli der gebürtige Hieflauer Tenor Franz Fahrleitner, der Leobner Stadtpfarrorganist Martin Österreicher, das Bläserensemble der Musikschule Eisenerz unter der Leitung von Gerhnard Freiinger und der Radmerer Singkreis in der Eisenerzer Oswaldikirche ein Konzert zugunsten der Hieflauer Pfarrkirche gaben.
Pfarrer Reinprecht führte durch den Abend, der geistliche Musik von der Rennaissance bis in die Moderne bot und nach stehenden Ovationen mit Schubert's Ave Maria endete. Bei der anschließenden Bewirtung im Kirchhof konnten Künstler und Konzertbesucher einen lauen Sommerabend ausklingen lassen.





Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK